Carl Gustav Carus Stiftung für psychosomatische Forschung
Mitglieder  

Error 404: Page not found

The page you were trying to access was not found on this Server.
The page either never existed or was taken offline.
If you feel you recieve this notice on error, please contact the webmaster and tell him, which page you were trying to access.
Thank you.

Fehler 404: Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite wurde auf diesem Server nicht gefunden.
Entweder existiert die gesuchte Seite nicht oder sie wurde aus dem Netz genommen.
Wenn sie glauben, diese Seite fälschlicher Weise zu sehen, informieren Sie bitte den webmaster und teilen Sie Ihm mit, welche Seite Sie gesucht haben.
Danke.

Home

  Dr. med. Claudia Kiessling, MPH
Einrichtung: Studiendekanat der medizinische Fakultät
Abteilung: Universität Basel
Adresse: Klingelbergstr. 23
Stadt: 4031 Basel
Email: claudia.kiessling@unibas.ch
Homepage: http://medizin.unibas.ch/
Werdegang:

1987-1995 Studium der Humanmedizin in Berlin, Studienaufenthalt in Bergen (Norwegen)
1996-1998 Ärztin im Praktikum (Innere Medizin: Kardiologische Praxis, Berlin; Krankenhaus Am Urban, Berlin)
1997 Promotion (Geschichte der Medizin)
1998-1999 Aufbaustudium Gesundheitswissenschaften/Public Health Universität Bielefeld (Abschluss als Diplomgesundheitswissenschaftlerin/ Master of Public Health 2004)
1999-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe Reformstudiengang Medizin, Charité Universitätsmedizin Berlin;
2004-2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychologie, Humboldt Universität Berlin

2007-2008 Prodekanat für Lehre, medizinische Fakultät der Universität Hamburg

Seit 2008 Studiendekanat der Medizinischen Fakultät Universität Basel

Interessen:

Lehrerfahrung im Bereich: Problemorientiertes Lernen, Theorien in der Medizin (Konstruktivismus, Systemtheorie), Methoden wissenschaftlichen Arbeitens, Visualisierung und Präsentationstechniken, Trainerin für Problemorientiertes Lernen
Forschungsinteressen:
Programmevaluation im Bereich der Medizinischen Ausbildung,
Testentwicklung zum Thema „Professionelles Verhalten bei Medizinstudierenden“ und Medizinethik,
Kommunikative und soziale Kompetenzen im Medizinstudium

Publikationen:

  • Begenau J, Elkeles T, Kiessling C. Der Unterricht zur Arzt-Patientin-Beziehung (APB)1 im Fach Medizinische Soziologie an den medizinischen Fakultäten der Bundesrepublik Deutschland nach Änderung der Approbationsordnung für Ärzte: Ergebnisse einer Befragung. GMS Z Med Ausbild. 2008;25(4):Doc105.
  • Kiessling C, Dieterich A, Fabry G, Hölzer H, Langewitz W, Mühlinghaus I, Pruskil S, Scheffer S, Schubert S. Basler Consensus Statement "Kommunikative und soziale Kompetenzen im Medizinstudium": Ein Positionspapier des GMA-Ausschusses Kommunikative und soziale Kompetenzen. GMS Z Med Ausbild. 2008;25(2):Doc83.
  • Schubert S, Ortwein H, Remus A, Schwantes U, Wilhelm O, Kiessling C. Using expert ratings to determine best answers in a multiple-choice-test of professional behaviour. Medical Teacher 2008; 30:528-533
  • Winkelmann A, Hendrix S, Kiessling C. What students actually do in a dissection course. Academic Medicine. 82(10): 989-995.
  • Schubert S, Ortwein H, Dumitsch A, Schwantes U, Kiessling C. Taxonomie von Ausbildungszielen für professionelles Verhalten für das Medizinstudium. GMS Z Med Ausbild 2005; 22 (4):Doc214.
  • Kiessling C, Schubert S, Scheffner D, Burger W. How to handle a phase of transition. Perceptions of stress and support in first-year medical students. A comparison between a reformed track and traditional track at the Charité, Berlin. Med Educ 2004; 38: 504-9.
  • Kiessling C, Müller T, Becker-Witt C, Begenau J, Prinz V, Schleiermacher S. Humanities in German Medical Education. A Special Study Module on “Principles of Medical Theory and Practice” at the Charité in Berlin. Acad Medicine 2003; 78 (10): 1031-35
  • Kiessling C, Schubert B, Burger W, Scheffner D. Schulbildung, Lebensumstände und Studienmotive von Studierenden des Regel- und Reformstudiengangs, Charité. Dtsch Med Wochenschr 2003;128:135-140.
  • Burger W, Dudenhausen J, Kiessling C, Scheffner D, Wilke A. Reform des Medizinstudiums. Positive Erfahrungen an der Charité Berlin. Deutsches Ärzteblatt 2003; 111: A 686-689.
  • Kiessling C, Schubert B, Georg W, Müller-Nordhorn J. Wahlmöglichkeiten im Medizinstudium – Erfahrungen mit wissenschaftlichem Arbeiten im Reformstudiengang der Humboldt Universität zu Berlin. Med Ausbild 2002; 19: 218-221
  • Kiessling C, Ortwein H, Kampmann M, Schlünder M. Einsatz von Simulationspatienten im Rahmen eines Workshops zum Thema „Kommunikation und ärztliche Gesprächsführung“ im Reformstudiengang Medizin in Berlin. Med Ausbild 2002; 19: 143-146

    Impressum | © 2006 GaLf | Author dieser Seite: Dr. med. Claudia Kiessling, MPH - zuletzt bearbeitet am 05.12.2010 20:05