Carl Gustav Carus Stiftung für psychosomatische Forschung
Expertennetz  
Ziel des Netzwerks ist es, interessierten Lehrenden im deutschsprachigen Raum eine Möglichkeit des Austauschs und der Zusammenarbeit zu folgenden Themenschwerpunkten zu bieten:
  • Ärztliche Gesprächsführung
  • Gelungene Arzt-Patienten-Beziehung
  • gelungene Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Professionelles Verhalten im ärztlichen Kontext
  • Ethische Entscheidungskompetenz

Das Netzwerk arbeitet interdisziplinär, d.h. es wird eine Integration von unterschiedlichen Fachdisziplinen angestrebt.

Aufgabenschwerpunkte der gemeinsamen Arbeit sind:

Austausch von
  • Informationen über interessante Tagungen und Literatur
  • Terminen an einzelnen Fakultäten (z.B. Trainings)
  • Ausbildungszielen und Unterrichtsmaterialien
  • Prüfungsmaterialien (z.B. schriftliche Prüfungsinstrumente, Checklisten, Ratings für praktische Prüfungen) im Rahmen von Forschungsprojekten (z.B. zur Validierung von Instrumenten)
Initierung von gemeinsamen Arbeitstreffen zu folgenden  Bereichen
  • Erfahrungsaustausch im Bereich der Lehre
  • Erarbeitung von gemeinsamen Projekten z.B. zu Ausbildungszielen, Unterrichtskonzepten und Prüfungsverfahren
Falls Sie Interesse an der Arbeit des Expertennetzwerks haben, wenden Sie sich bitte an:
claudia.kiessling@med.uni-muenchen.de

Die Arbeit des Expertennetzwerks wird steht in engem Zusammenhang mit der Arbeit des Ausschusses für kommunikative und soziale Kompetenzen der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA).
Impressum | © 2006 GaLf | Author dieser Seite: Dr. med. Claudia Kiessling, MPH - zuletzt bearbeitet am 09.04.2013 18:23